TOT Jugendtreff Rhade
Rhader Förderverein Jugend

Sasol Herne 2013

Chemiewerk SASOL in Herne
An einem Samstag fuhr der Jugendtreff Rhade mit 4 motivierten Jugendlichen zu einer Werksbesichtigung des Chemiewerks Sasol in Herne. Der Fahrer der Sasol, Herr Pascha, holte die Gruppe pünktlich um 10 Uhr am CMH ab. Die Führung über das Gelände leitete der Ausbildungsleiter Herr Böing. Die Besichtigung war sehr interessant und informativ. Die Schüler erfuhren, dass der Lärmschutz und die Sicherheit der Arbeiter und der Bevölkerung sehr wichtig sind und welche Vorschriften dafür gelten. Eine Besonderheit für die Gruppe war, dass sie während eines Stillstands der Anlage für Wartungsarbeiten viele Betriebsteile sehen konnten, die sonst bei normaler Produktion nicht zu sehen sind. Der Beruf Chemiekant wurde von dem Ausbildungsleiter anschaulich erklärt und die Lehrlinge machen sogar bei der Sasol eine Feuerwehrausbildung und einen Gabelstaplerschein. Nach einem gemeinsamen Mittagessen fuhren die Jugendlichen mit guten Vorsätzen für die Zukunft wieder nach Rhade.